Zum Inhalt springen

Was ist eigentlich das „besondere Kirchgeld in NRW“?

Ehepaar schaut sich an

Sehr geehrte Mandanten, das „besondere Kirchgeld“ ist neben der Regelkirchensteuer, die mit der Einkommensteuer vom Steuerpflichtigen erhoben wird, eine besondere Form der Kirchensteuererhebung. Wer muss besonderes Kirchgeld in NRW bezahlen? Die Regelung betrifft Mitglieder der evangelischen Kirche, deren Partner keiner „steuererhebenden“ Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaft angehören. Steuerhebende Religionsgemeinschaften sind u.a. die Evangelischen Landeskirchen, die Katholischen Bistümer,…

Weiterlesen

Verlängerung der Coronahilfen

Verlängerung der Coronahilfen

Sehr geehrte Mandanten, erfreulicherweise werden die Coronahilfen bis Ende Juni 2022 verlängert. Grundlegende Antragsvoraussetzungen der Überbrückungshilfe IV bleiben unverändert Die Überbrückungshilfe IV wird bis Ende Juni 2022 verlängert. Lange war eine Verlängerung des Förderzeitraums angekündigt worden. Nun wurde es umgesetzt. Auch die Antragsfrist, die bislang zum 30. April 2022 vorgesehen war, verlängert sich bis zum…

Weiterlesen

2022 ist die Quadrilog Beratergruppe erneut eine „Digitale DATEV-Kanzlei“

Wir freuen wir uns sehr darüber, dass die DATEV eG, die stetige Weiterentwicklung unserer digitalen Arbeitsweise, auch in diesem Jahr mit dem Label „Digitale DATEV-Kanzlei“ auszeichnet. Um diese Auszeichnung zu erlangen, müssen sich die Kanzleien jährlich den neuen Anforderungen der Digitalisierung stellen. Die DATEV eG vergibt das Label an Kanzleien, die durch eine konsequente digitale…

Weiterlesen

Fortsetzung der Coronahilfen

Fortsetzung der Coronahilfen

Sehr geehrte Mandanten, seit dem 7. Januar 2022 können Unternehmen, Soloselbständige und Freiberufler die neue Überbrückungshilfe IV zum Ausgleich für Belastungen durch die Coronakrise erhalten.Die Überbrückungshilfe IV setzt auf dem Vorläuferprogramm der Überbrückungshilfe III Plus auf. Die Programmbedingungen sind weitestgehend deckungsgleich. Unterschiede zur Überbrückungshilfe III bzw. Überbrückungshilfe III Plus Mit der Überbrückungshilfe IV werden die Monate…

Weiterlesen

Steuerpolitische Aspekte im Koalitionsvertrag

Reichstag Berlin - Ampel-Koalition

Der Entwurf des Koalitionsvertrags ist am 24. November 2021 veröffentlicht worden.Un­ter dem Ti­tel „Mehr Fort­schritt wa­gen“ hat die neue Koalition ver­ein­bart, was sie in den Jahren 2021-2025 in den Be­rei­chen mo­der­ner Staat, So­zia­les, Kli­ma­schutz, Fa­mi­lien,  Außen­po­li­tik, In­ne­res und Fi­nan­zen  bewirken wol­len.Die Steuerpolitik spielt dabei im Koalitionsvertrag eine wichtige Rolle. Wir haben für Sie die wichtigsten…

Weiterlesen

Auszeichnung 2021 „Digitale DATEV-Kanzlei“ für die QUADRILOG Beratergruppe

Wir freuen wir uns sehr darüber, dass die DATEV eG, die stetige Weiterentwicklung unserer digitalen Arbeitsweise, auch in diesem Jahr mit dem Label „Digitale DATEV-Kanzlei“ auszeichnet. Um diese Auszeichnung zu erlangen, müssen sich die Kanzleien jährlich den neuen Anforderungen der Digitalisierung stellen. Die DATEV eG vergibt das Label an Kanzleien, die durch eine konsequente digitale…

Weiterlesen

Neustarthilfe | Überbrückungshilfe III

Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Hilfen verschaffen. Die wichtigsten Punkte der Überbrückungshilfe III: Es sind jetzt auch gemeinnützige Unternehmen antragsberechtigt, die bisher mangels Beschäftigter die Voraussetzungen nicht erfüllten. Für die Überbrückungshilfe III gelten Ehrenamtliche Personen ebenfalls als Beschäftigte. Förderzeitraum Grundsätzlich beläuft sich der Förderzeitraum auf die Monate November 2020…

Weiterlesen

Änderungen der Grunderwerbsteuer bei Share Deals

News - Änderung Grunderwerbsteuer bei Share Deals

Der Bundestag hat am 21. April 2021 das Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes verabschiedet, in dem es insbesondere um die Eindämmung missbräuchlicher Steuergestaltungen durch sog. Share Deals geht. Zur Eindämmung von missbräuchlichen Steuergestaltungen bei der Grunderwerbsteuer mittels Share Deals hatte die Bundesregierung bereits am 31. Juli 2019 den Gesetzesentwurf zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes beschlossen. Die…

Weiterlesen

HANDELSBLATT AUSZEICHNUNG : Auch in diesem Jahr zählen die Gesellschaften der Quadrilog Beratergruppe – Stüttgen & Partner mbB und die QUADRILOG GmbH – zu den besten Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern in Deutschland.

Die Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt hat für das Jahr 2021 wieder die besten Steuerberater und die besten Wirtschaftsprüfer gekürt. Deutschlandweit wurden diesmal 5000 teilnehmende Kanzleien auf den Prüfstand gestellt. Davon schafften es 601 Steuerberater und 110 Wirtschaftsprüfer in die Bestenliste. Die Auszeichnungen erfolgten nach Stadt, Sachgebiet, Branche und Gesamtwertung. Wir freuen uns, dass unsere Steuerberatungsgesellschaft…

Weiterlesen

Forschungszulage nach dem Forschungszulagengesetz

Grauer Hintergrunf, 6 hängende Glühbirnen, Eine leuchtet, Text Forschungszulage,Sinn- Innovation

Zum 01.01.2020 ist das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (FZulG) in Kraft getreten. Das Gesetz ermöglicht die steuerliche Begünstigung von Forschungsausgaben von in Deutschland steuerpflichtigen Unternehmen – unabhängig von Größe, Rechtsform und Branche – und soll Anreize setzen, in Forschung und Entwicklung zu investieren. Ziel ist es, den Investitionsstandort Deutschland zu stärken…

Weiterlesen
Nach oben scrollen
Quadrilog Beratergruppe für den Mittelstand